Faltenbehandlung

Medizinische Methode zur Reduzierung von Falten

Behandlung von Falten im Gesichtsbereich
 

Falten entwickeln sich im Laufe des Lebens als Folge natürlicher Alterungsprozesse. Einige Faktoren - wie z.B. Rauchen oder längerfristige, intensive UV-Einstrahlung - können die Entstehung von Falten im Gesichtsbereich verstärken. Beispiel dafür ist die sogenannte “Zornesfalte” (=Glabellafalte), die Stirnfalten, die "Lachfalten" im Bereich der seitlichen Augenwinkel, die Nasolabialfalten zwischen Nasenflügel und Mundwinkel sowie die "Marionettenfalten" zwischen Mundwinkel und Unterkiefer.

Wir bieten zwei Verfahren an und entscheiden gemeinsam mit Ihnen im Einzelfall über die geeignete Methode, wobei häufig auch eine Kombination beider Verfahren sinnvoll sein kann. 

Nach der Behandlung können Sie Ihre normalen Aktivitäten sofort wieder aufnehmen. Am Tag der Injektion sollten Sie die behandelten Bereiche nicht massieren und keine anstrengenden Fitnessübungen machen oder in die Sauna gehen. Behandlungen sind ab 150€ (abhängig von der Wirkstoffmenge) erhältlich.

Image

Botulinumtoxin-A (BTA) ist ein Proteinkomplex, der die Freisetzung eines Botenstoffes zur Auslösung von Muskelkontraktionen vorübergehend blockieren kann. Mit BTA (z.B. Bocouture® oder Vistabel®) erreichen wir eine gezielte Entspannung der Gesichtsmuskulatur und somit ein Glätten der Mimikfalten. Darüber hinaus wird der Entstehung neuer Falten vorgebeugt. Ihr Gesichtsausdruck wird wieder sanfter, freundlicher und jugendlicher. Andere Nervenfunktionen, wie das Fühlen oder Tasten, werden nicht beeinträchtigt. Botulinumtoxin-Therapie wird mit einer sehr dünnen Nadel injiziert – außer einem leichten Pieksen ist kaum etwas zu spüren. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten. Die Wirkung setzt nach 3 bis 7 Tagen ein und hält ca. 4-5 Monate an, nach mehrmaliger Gabe deutlich länger.  

Hyaluronsäure: Störende Falten lassen sich auch durch eine direkte Faltenunterspritzung glätten. Dabei wird Die sogenannte vernetzte Hyaluronsäure (z.B. Juvederm® oder Belotero®) mit einer feinen Nadel sanft unter die Falte gespritzt und polstert diese von unten auf. Die Hyaluronsäure ist ein natürlicher Bestandteil unserer Haut und besitzt die Fähigkeit, Wasser zu binden. Wir verwenden ausschließlich temporäre Filler, die mit der Zeit vom Körper auf ganz natürliche Weise abgebaut werden. So können feine, mittlere und selbst ausgeprägte Falten schnell und zuverlässig korrigiert werden. Der Erfolg ist sofort nach der Behandlung sichtbar. Die Haltbarkeit variiert je nach verwendeter Substanz zwischen 6-und 14 Monaten. Die Faltenunterspritzung ist damit eine sichere Alternative zu operativen Eingriffen. Natürlich wird die Hyaluronsäure auch zur Lippenvergrößerung eingesetzt. Wir bevorzugen hier ein weiches Gel (z.B. Juvederm® Volbella) um die Lippen natürlich aussehen zu lassen