Faltenbehandlung

Behandlung von Falten im Gesichtsbereich:

 

Falten entwickeln sich im Laufe des Lebens als Folge natürlicher Alterungsprozesse.
Einige Faktoren - wie z.B. Rauchen oder längerfristige, intensive UV-Einstrahlung - können die Entstehung von Falten im Gesichtsbereich verstärken.
Wir bieten hier zwei Verfahren an und entscheiden gemeinsam mit dem Patienten über die im Einzelfall geeignete Methode, wobei häufig auch eine Kombination beider Verfahren sinnvoll sein kann.

  • Bocuture® ist ein von Bakterien produziertes Toxin, das über eine vorübergehende Lähmung der kleinen Gesichtsmuskeln eine Verringerung der mimischen Falten bewirkt. Besonders gut geeignet ist Botulinumtoxin zur Behandlung von Stirnfalten und der sog. "Zornesfalten".

 

  • Hyaluronsäure ist ein sog. "Filler", d.h., Gesichtsfalten können durch Injektion dieser Substanz vorübergehend aufgefüllt werden.

Dr. Andre Generalow ist ein zertifiziertes Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. https://www.dgbt.de/